Mit Ziemer & Falke zum Verhaltensberater für Hunde

Wir begleiten Sie fachkundig auf dem Weg Ihrer Weiterbildung!

Wer als Hundetrainer bereits sein Glück gefunden hat und nun daran denkt, auch mit schwierigeren Hunden und Kunden zu arbeiten, dem können wir unsere Weiterbildung zum Verhaltensberater für Hunde empfehlen. Wir vermitteln Ihnen dabei ganz spezifisches Fachwissen und das nötige Feingefühl, um auch den Umgang mit anspruchsvollen Hundehaltern erfolgsorientiert zu meistern.

Vielen Hundehaltern fallen unerwünschte Verhaltensweisen ihres Hundes auf, die sie jedoch nicht immer so leicht zuordnen können. Hier mit Rat und Tat als kompetenter Ansprechpartner helfen zu können, gehört zu den schönsten Momenten bei der Arbeit mit Hunden. Mit dieser Weiterbildung werden sowohl die Grundlagen als auch die Feinheiten der Hundeverhaltensberatung vermittelt. So wird ein angepasstes Verhaltenstraining möglich, mit dem Hund und Halter Hilfestellungen bekommen, um so für eine dauerhafte Verhaltensänderung zu sorgen.

Die Weiterbildung besteht aus insgesamt fünf Teilen, die für den zertifizierten Abschluss zum „Geprüften Verhaltensberater für Hunde“ alle absolviert werden müssen. Der Grundlagenkurs schafft die nötigen Voraussetzungen für jeden einzelnen Block, aber natürlich kann auch jeder Teil einzeln gebucht werden.

Alle Informationen zur Weiterbildung Verhaltensberater für Hunde DIGITAL werden auf unserer Website ganz ausführlich beschrieben.

Grundlagenkurs

  • Fundament eines jeden Verhaltensberaters
  • Voraussetzung für die Blöcke
  • jederzeit beginnen
ab 132,00 € / Monat

Block 1

  • Problemfelder
  • Unkontrollierbarkeit
  • Schilddrüse, Kastration u.v.m.
ab 144,50 € / Monat

Block 2

  • Hund-Hund-Kommunikation
  • Hundebegegnungen
  • Resozialisierung
ab 144,50 € / Monat

Block 3

  • Angststörung
  • trennungsbedingte Störung
  • Bindung u.v.m.
ab 144,50 € / Monat

Block 4

  • Veränderungsarbeit
  • Moral und Ethik
  • Transaktionsanalyse u.v.m.
ab 144,50 € / Monat